Qualitätsüberwachung


Aufbau, Überwachung und Abnahmen

Die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems ist eine strategische Entscheidung einer Organisation mit dem Ziel, die Gesamtleistung zu steigern und eine gute Basis für nachhaltige Entwicklungsinitiativen zu bilden. Die potentiellen Vorteile sind:

  1. Die Fähigkeit, beständig Produkte und Dienstleistungen zu liefern, welche die Kundenanforderungen sowie die zutreffenden gesetzlichen und behördlichen Anforderungen erfüllen.
  2. Das Eröffnen von Chancen zur Erhöhung der Kundenzufriedenheit.
  3. Die Behandlung von Risiken und Chancen im Zusammenhang mit ihrem Kontext und ihren Zielen.
  4. Die Fähigkeit, Konformität mit festgelegten Anforderungen des Qualitätsmanagementsystems nachzuweisen.

Unser Leistungsspektrum:
  • WPK-Systeme für z.B. ISO 3834, ISO 14555, EN ISO 14554, EN 1090, EN 15085, EN 13830, EN 14351-1, ASME Code, DGRL
  • Schweißaufsicht, Prüfaufsicht, Qualitätsaufsicht
  • Abnahme im Hochbau und Maschinenbau
  • Überwachungen nach LBO (Anerkennung durch das DIBt)


www-arnold-afb-81171.jpg


gbd-zert-en-1090-1.png