Bahnhof Salzburg

Fassadenberatung
Leitdetails
Ausschreibung
Vergabe
Fachbauleitung

Die Geschichte des Salzburger Hauptbahnhofs reicht bis in das 19. Jahrhundert zurück. Seine Fertigstellung 1860 markierte einen wichtigen Meilenstein im Salzburger Verkehr. Zahlreiche Anbindungen in das grenznahe Bayern sowie Eurocity-, Intercity und ICE-Verbindungen in die ganze Welt machen das Reisen in die Mozartstadt besonders attraktiv.

Aufgrund der Lage zum Bahnhofsvorplatz war eine PR-Konstruktion als Brandschutzverglasung gefordert. Fensterband- und Panelfassade, flächenbündige Ausführung.

Auftraggeber: Rhomberg Bau GmbH

Typ: öffentlicher Bau

Objektstandort: Salzburg, AT

Ausführungszeitraum: 2007 - 2008

Bahnhof Salzburg_4V4V8199.jpg
Bahnhof Salzburg_4V4V8313.jpg
Bahnhof Salzburg.jpg
Bahnhof Salzburg_4V4V8199.jpg
Bahnhof Salzburg_4V4V8313.jpg
Bahnhof Salzburg.jpg
Zur Projektübersicht