Kraftwerk Gampadels

Maschinenbau
Berechnungen und Mehrkörpersimmulationen
Beratung, Ausschreibung und Fachbauleitung
Technische- und wirtschaftliche Analysen
Risikobeurteilungen und CE Kennzeichnungen
Technische Abnahmen

Ersatzneubau der Oberwasserführung

Das Kraftwerk Gampadels (Unterstufe) ist eines von mehreren Wasserkraftwerken der Vorarlberger Kraftwerke AG. Das Kraftwerk selbst befindet sich am Werkweg am süd-östlichen Rand des Ortes Tschagguns. Die gbd Hydro ZT GmbH wurde von der ausführenden Firma Planttech beauftragt eine Bemessung und Konstruktion für die stahlwasserbaulichen Teile der Oberwasserführung zu erstellen Teil dieses Projekts ist die Strecke zwischen der seeseitigen Apparatekammer bis zum Beginn der Verteilrohrleitung. Die aufgeständerten Druckrohrleitungen mit Dehnstopfbuchsen ist im Grundkonzept in der ursprünglichen Bauform belassen worden.

Wesentliche Themenstellung: statische und dynamische Bemessung
Ausfertigen der Fertigungszeichnungen: Rohrleitung, Festpunktkonstruktionen, Rohrkrümmer, Loslagerkonstruktion, Dehnstopfbuchsen, Mannlöcher

 

Bauherr: Vorarlberger Kraftwerke AG

Auftraggeber: Planttech GmbH

Typ: Gewerbebau, Anlagenbau, Sonderbau

Objektstandort: Bakhavi, GE

Bruttofallhöhe: 396 m
Ausbaudurchfluss: 3,75 m³/s
Nenndurchmesser Druckrohrleitung: 1,4 m
Bemessungsdruck Druckrohrleitung: 460 m
Krafthausnennleistung: 13 MW

Ausführungszeitraum: 2017 - 2018

www-20191127P1705_KW-Gampadels-Bild1.jpg
www-20191127P1705_KW-Gampadels-Bild2.jpg
www-20191127P1705_KW-Gampadels-Bild3.jpg
www-20191127P1705_KW-Gampadels-Bild4.jpg
www-20191127P1705_KW-Gampadels-Bild1.jpg
www-20191127P1705_KW-Gampadels-Bild2.jpg
www-20191127P1705_KW-Gampadels-Bild3.jpg
www-20191127P1705_KW-Gampadels-Bild4.jpg
Zur Projektübersicht