HAK Lustenau

Tragwerksplanung
Betonbau
Baumanagement
Generalplanung Industriebau
Projektsteuerung
Fassadenberatung
Leitdetails
Ausschreibung
Vergabe
Fachbauleitung

Das bestehende Schulgebäude aus dem Jahr 1975/76 wurde thermisch/technisch saniert und ablauftechnisch optimiert. Durch eine Aufstockung (zusätzliches zweites Geschoss) im „Südtrakt“ sowie einem Anbau im „Nordtrakt“ (über drei Geschosse) wurde die BHAK/ BHAS um ca. 1.400 m2 NGF erweitert. Ebenso wurden die Pausenhöfe und die Erschließung zum Schulgebäude umgestaltet. Die Aufstockungs-, Erweiterungs- und Sanierungsarbeiten der BHAK/BHAS Lustenau wurden während des laufenden Schulbetriebs ausgeführt. Ziel war die Erlangung eines architektonisch hochwertigen Gebäudes bei gleichzeitig sensiblem Umgang mit dem Bestand und einer wirtschaftlich optimalen Umsetzung.

Bauherr: BIG Bundesimmobiliengesellschaft

Architektur: Alex Herter, Architekturbüro

Typ: öffentlicher Bau

Objektstandort: Lustenau, AT

Bruttorauminhalt: 28.500 m3
Bruttogeschossfläche: 7.500 m2
Investitionsvolumen: rund 8,5 Mio. Euro

Ausführungszeitraum: 2015 - 2018

IMG_4495.jpg
IMG_4496.jpg
IMG_4497.jpg
IMG_4498.jpg
IMG_4495.jpg
IMG_4496.jpg
IMG_4497.jpg
IMG_4498.jpg
Zur Projektübersicht