Hilti Verbinder (A)

Tragwerksplanung
Stahlbau
FEM Berechnung

FEM Berechnung:
Geometrisch und materiell nichtlineare Strukturanalyse

Projekt:
Berechnung der Tragfähigkeit auf Zug eines Verbinders aus dem sogenannten „Seismic Portfolio“

Das Modell verwendet Volumselemente, das Material wurde unter Berücksichtigung der Verfestigung nichtlinear abgebildet. Die Berechnung erfolgte verformungskontrolliert und zeigte hervorragende Übereinstimmung mit den Versuchsergebnissen. Die errechnete Tragfähigkeit wurde unter Berücksichtigung der zulässigen Verzerrungen skaliert.

Bauherr: Hilti AG

Typ: Gewerbebau, Sonderbau

Objektstandort: Schaan, LI

Ausführungszeitraum: 2014

MQS-B_poster_boundary.png
MQS-B_poster_mesh.jpg
MQS-B_poster_mesh.png
MQS-B_poster_stress_1.png
MQS-B_poster_stress_2.png
MQS-B_poster_boundary.png
MQS-B_poster_mesh.jpg
MQS-B_poster_mesh.png
MQS-B_poster_stress_1.png
MQS-B_poster_stress_2.png
Zur Projektübersicht