Kraftwerk Rosenbach

Maschinenbau
Berechnungen und Mehrkörpersimmulationen
Beratung, Ausschreibung und Fachbauleitung
Technische- und wirtschaftliche Analysen
Risikobeurteilungen und CE Kennzeichnungen
Technische Abnahmen

ÖBB Kraftwerk Rosenbach: Befund einer Kraftwerksanlage inklusive Wellenschwingungsmessungen:
Zur Beweissicherung ist ein Befund der Kraftwerksanlage erstellt worden. Um etwaige Schäden durch die Arbeiten an der zweiten Röhre des Karawankentunnels an der Kraftwerksanlage KW Rosenbach erkennen zu können, ist ein umfangreicher Befund von den Francis Turbinen erstellt worden.

Wesentliche Arbeiten:

  • Wellenschwingungsmessungen
  • Schaufendickenmessung (Ultraschall)
  • Bewertung der Kavitations- und Erosionsschäden

Bauherr: ÖBB Infra

Typ: Gewerbebau, Anlagenbau, Sonderbau

Objektstandort: Rosenbach, AT

Nettofallhöhe: 67,58 m
Konsenswassermenge: 1,8 m³
Turbinenleistung pro Einheit: 550 kW
Nenndrehzahl: 1000 U/min
Anzahl Maschinensätze: 2

Ausführungszeitraum: 2018

kw-rosenbach.jpg
www-20180825-P1813-KW-Rosenbach--Bild-1.jpg
www-20180825-P1813-KW-Rosenbach--Bild-3.jpg
kw-rosenbach.jpg
www-20180825-P1813-KW-Rosenbach--Bild-1.jpg
www-20180825-P1813-KW-Rosenbach--Bild-3.jpg
Zur Projektübersicht