Messehalle 5

Tragwerksplanung
Betonbau
Stahlbau
Holzbau
Baumanagement
Projektsteuerung

Der Neubau der Messehalle 5 fügt sich nahtlos in das bestehende Ensemble der Messe ein und stammt aus der Feder von Bechter Zaffignani Architekten ZT GmbH aus Bregenz. Ihr Entwurf wurde zum Sieger gekürt und bis 2019 umgesetzt. Der Neubau gliedert sich in zwei wesentliche Bereiche. Der eigentlichen Halle in Massivbauweise, einem Dach in Holzbauweise auf der einen Seite sowie einem Servicebereich in reiner Massivbauweise mit Erschließungstrakt und allen anderen Räumen und Nebenräumen auf der anderen Seite. Ein Neubau hat deutliche Vorteile in funktioneller, gestalterischer und technischer Hinsicht. So können beispielsweise die Bedürfnisse des Turnsportzentrums Dornbirn, des Badminton-Landesverbandes und der Messe Dornbirn als Nutzer der Halle besser berücksichtigt werden.

Bauherr: Dornbirner Messe GmbH

Architektur: Bechter Zaffignani Architekten ZT

Typ: Gewerbebau

Objektstandort: Dornbirn, AT

Investitionsvolumen: 12 Mio. Euro

Ausführungszeitraum: 2018 - 2019

Downloads:
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8794.jpg
732 MH5c-1.jpg
732 MH5c-6.jpg
IMG_4649.jpg
IMG_4659.jpg
IMG_4665.jpg
IMG_4680.jpg
IMG_4683.jpg
IMG_4724.jpg
messehalle5-1.jpg
messehalle5-2.jpg
messehalle5-3.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8467.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8474.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8481.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8496.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8500.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8502.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8516.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8522.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8529.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8534.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8538.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8570.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8598.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8631.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8650.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8665.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8676.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8691.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8717.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8727.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8731.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8736.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8744.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8749.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8750.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8756.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8763.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8768.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8770.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8775.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8778.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8784.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8787.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8826.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8794.jpg
732 MH5c-1.jpg
732 MH5c-6.jpg
IMG_4649.jpg
IMG_4659.jpg
IMG_4665.jpg
IMG_4680.jpg
IMG_4683.jpg
IMG_4724.jpg
messehalle5-1.jpg
messehalle5-2.jpg
messehalle5-3.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8467.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8474.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8481.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8496.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8500.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8502.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8516.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8522.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8529.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8534.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8538.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8570.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8598.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8631.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8650.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8665.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8676.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8691.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8717.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8727.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8731.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8736.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8744.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8749.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8750.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8756.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8763.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8768.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8770.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8775.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8778.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8784.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8787.jpg
Halle5 MesseDornbirn GKoenig 8826.jpg
Zur Projektübersicht