Mestiachala I&II Hydropower

Maschinenbau
Berechnungen und Mehrkörpersimmulationen
Beratung, Ausschreibung und Fachbauleitung
Technische- und wirtschaftliche Analysen
Risikobeurteilungen und CE Kennzeichnungen
Technische Abnahmen

Begleitende Qualitätskontrolle sämtlicher Stahlwasserbauanlagen & Elektromechanischen Anlagen. Die Wasserkraftanlagen Mestiachala I & II sind obwohl es sich um Hochdruckanlagen handelt, Laufkraftwerke. Aufgrund er Analgengröße von 50 MW handelt es sich um eines der größten Projektvorhaben in Georgien.

Wesentliche Arbeiten:

  • Begleitende Qualitätskontrolle VT, MT, PT, UT
  • Inbetriebsetzungen
  • Validierung der Schutzsteuerungen
  • Mängellistenverfolgung

Auftraggeber: ILF Consulting Engineers Austria GmbH

Typ: Gewerbebau, Anlagenbau, Sonderbau

Objektstandort: Mestiachala, GE

Fallhöhe: ~200 m
Rohrnenndurchmesser: 1,8 m - 2,4 m
Engpassleistung: 20 MW + 30 MW
Anzahl Maschinensätze: 5

Ausführungszeitraum: 2018 - 2019

20191202--gbd_1804-KW-Mestiachala-I-&-II-Georgien-Bild2.jpg
quer-20191202--gbd_1804-KW-Mestiachala-I-&-II-Georgien-Bild1.jpg
www-20191202--gbd_1804-KW-Mestiachala-I-&-II-Georgien-Bild1.jpg
20191202--gbd_1804-KW-Mestiachala-I-&-II-Georgien-Bild2.jpg
quer-20191202--gbd_1804-KW-Mestiachala-I-&-II-Georgien-Bild1.jpg
www-20191202--gbd_1804-KW-Mestiachala-I-&-II-Georgien-Bild1.jpg
Zur Projektübersicht