Münchhof

Baumanagement
Terminplanung
Ausschreibung
Vergabe
Bauleitung (ÖBA, Objektüberwachung)

Das Projekt Münchhof basiert auf einem Modellvorhaben des Experimentellen Wohnungsbau “effizient Bauen, leistbar Wohnen- mehr bezahlbare Wohnungen in Bayern“der obersten Baubehörde Bayern. Das Projekt Münchhof umfasst vier Mehrfamilien Wohnhäuser auf einer Fläche von 5.900 m² mit 79 Wohnungen und einer Tiefgarage mit 14 Stellplätzen. Jedes der Gebäude verfügt über 3 Vollgeschosse und einem eingerücktem Dachgeschoss. Die äußerliche Erscheinung der Gebäude ist identisch jedoch in der Lage gedreht. Die Dachfläche ist mit extensiver Begrünung ohne Neigung vorgesehen. Der Verkauf von Häusern oder Wohnungen ist nicht vorgesehen. Wegen des experimentellen Wohnungsbau wurde ein vorhabenbezogener B-Plan angestrebt. Durch ein Carsharing Angebot, ausreichend Fahrradstellplätze (E-Bike Ladestationen), der zentralen Lage (Einkaufsmöglichkeiten, Schulen usw.) sowie Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz (alles zu Fußerreichbar), möchte die GWG die Vermietung an Menschen ohne Automobil erreichen.

Bauherr: GWG Lindau

Architektur: Kohlmayer Oberst Architekten

Typ: Wohnbau

Objektstandort: Lindau, DE

Primäre Bauform: Betonbau

Ausführungszeitraum: 2019 - 2020

IMG_1883.JPG
Lindau02.jpg
IMG_1883.JPG
Lindau02.jpg
Zur Projektübersicht