ÖAMTC Stützpunkt Salzburg Nord

Fassadenberatung
Leitdetails
Ausschreibung

Beim ÖAMTC-Gebäude in Salzburg sind mehrere Anforderungen zu erfüllen. Neben der Werk- und Reparaturhalle ist ein großes Augenmerk auf die 2-geschoßige Eingangshalle und die damit verbundenen Büroräumlichkeiten gelegt worden. Die Fassade öffnet sich hier zur Straße. Die Verwaltungsräumlichkeiten in den Geschoßen darüber kragen 3-seitig aus und sind mit Schiebefaltläden verschließbar. Trotz Anwendung von Standardprodukten ergeben sich aus der Geometrie eine Vielzahl an Sonderpunkte. Die Lösungen im Detail bestimmen das homogene Erscheinungsbild.

Bauherr: Salzburger Automobil-, Motorrad u. Touring- Club

Auftraggeber: SNP architekten

Architektur: SNP architekten

Typ: Gewerbebau

Objektstandort: Salzburg, AT

Ausführungszeitraum: 2013 - 2016

RSF_ÖAMTC_SBG-7501-ohne Laterne.jpg
RSF_ÖAMTC Sbg-6706-edit.jpg
RSF_ÖAMTC_SBG-6303-edit.jpg
RSF_ÖAMTC_SBG-7484-edit.jpg
RSF_ÖAMTC_SBG-7501-ohne Laterne.jpg
RSF_ÖAMTC Sbg-6706-edit.jpg
RSF_ÖAMTC_SBG-6303-edit.jpg
RSF_ÖAMTC_SBG-7484-edit.jpg
Zur Projektübersicht