Pratopac

Tragwerksplanung
Betonbau
Baumanagement
Kostenplanung
Ausschreibung
Bauleitung (ÖBA, Objektüberwachung)

Das Verpackungsunternehmen pratopac GmbH mit Hauptsitz in Klaus und einem weiteren, angemieteten Betriebsstandort in Weiler steht vor einer Millioneninvestition. Wie Geschäftsführer Alexander Abbrederis und Projektverantwortlicher Werner Abbrederis im wpa-Gespräch erklärten, beabsichtige man die Erweiterung des Firmenstammsitzes in der Nähe der Autobahn um eine zweigeschossige Produktionshalle mit 3.300 Quadratmeter Nutzfläche, um ein Hochregallager mit 2.300 Palettenstellplätzen sowie um ein 700 Quadratmeter großes Materiallager.

Bauherr: pratopac GmbH

Architektur: Atelier Raggl Bauplanungs GmbH

Typ: Gewerbebau

Objektstandort: Klaus, AT

Investitionsvolumen: rund 10 Mio. Euro

Ausführungszeitraum: 2019 - 2020

Pratopac.jpg
Zur Projektübersicht