Raiffeisenbank Dornbirn

Tragwerksplanung
Betonbau
Holzbau
Glas- und Fassadenbau
Baumanagement
Bauleitung (ÖBA, Objektüberwachung)
Arbeitssicherheit (BauKG, SIGEKO)
Prüf-, Inspektions- u. Kalibrierstelle
Prüfung Fenster und Türen
Luftschallprüfung

In der Neudefinition des formalen Ausdrucks präsentiert sich die neue RAIBA als selbstbewusstes Kopfgebäude mit neuer Identität im zentrumsnahen städtischen Umfeld. Der charakteristische Baukörper mit dem südlich vorgerückten Attikageschoss bildet einen markanten und unverwechselbaren Abschluss des Zentrums zur Stadtstrasse hin und soll die urbane Entwicklung mit bedeutsamen Gebäuden entlang dieser zentralen Verkehrsachse unterstützen.

Bauherr: Raiffeisenbank Dornbirn reg. Gen. mbH

Architektur: Bechter Zaffignani Architekten ZT

Typ: Gewerbebau

Objektstandort: Dornbirn, AT

Bruttorauminhalt: 12.600 m3
Bruttogeschossfläche: 3.800 m2

Ausführungszeitraum: 2009 - 2010

B_4497293.jpg
278_Raiba_DSC_0027.JPG
278_Raiba_DSC_0031.JPG
278_Raiba_DSC_0045.JPG
B_4497211.jpg
B_4497234.jpg
B_4497302.jpg
B_4497293.jpg
278_Raiba_DSC_0027.JPG
278_Raiba_DSC_0031.JPG
278_Raiba_DSC_0045.JPG
B_4497211.jpg
B_4497234.jpg
B_4497302.jpg
Zur Projektübersicht