Revitalisierung „Garnfärberei”

Tragwerksplanung
Betonbau
Stahlbau
Holzbau

Die ehemalige Garnfärberei des Dornbirner Textilunternehmens F.M. Hämmerle wurde behutsam generalsaniert und auf einen zeitgemäßen technischen Stand adaptiert. Das Projekt sah die Sanierung des Bestands unter besonderer Berücksichtigung der bestehenden Optik vor. Die Revitalisierung mündete in einem Umbau zur Nutzung als moderne Bürofläche.

Bauherr: F.M. Hämmerle Holding AG

Architektur: Heim+Müller Architektur ZT GmbH

Typ: Gewerbebau

Objektstandort: Dornbirn, AT

Ausführungszeitraum: 2016 - 2018

VARIO_Henn_030.jpg
VARIO_Henn_048.jpg
VARIO_Henn_072.jpg
VARIO_Henn_082.jpg
VARIO_Henn_085.jpg
VARIO_Henn_087.jpg
VARIO_Henn_171.jpg
VARIO_Henn_030.jpg
VARIO_Henn_048.jpg
VARIO_Henn_072.jpg
VARIO_Henn_082.jpg
VARIO_Henn_085.jpg
VARIO_Henn_087.jpg
VARIO_Henn_171.jpg
Zur Projektübersicht