FFG Lehm Forschungsprojekt

Tragwerksplanung
Sonderleistungen
Prüflabor und Inspektionsstelle
Bauteilprüfung

Der Lehmbauprofi Martin Rauch (Lehm Ton Erde Baukunst GmbH, Schlins AT) startete 2018 das spannende Lehmbau-Forschungsprojekt „Tragender Stampflehm“. Der gbd Gruppe wurden dabei die Arbeitspakte Bauteilprüfungen und Bemessungskonzept übertragen. Zu diesem Zweck werden an rund 200 Stampflehmproben diverse Versuchsreihen durchgeführt. Prüfserien unterschiedlicher Lehmmischungen wie Druckfestigkeit, Biegezugfestigkeit, Scherfestigkeit, E-Modul, Schwindmaß und Kriechverformung dienen als Basis für ein semiprobabilistisches Sicherheitskonzept. Um präzise und gleichbleibende Prüfverhältnisse herzustellen, wurden die Stampflehmproben bis zum Erreichen der Ausgleichsfeuchte vorab in den Klimakammern konditioniert.

Folgende Veruchsreihen und Überprüfungen wurden an den Stampflehmproben durchgeführt:
_ Druckfestigkeit
_ Biegezugfestigkeit
_ Scherfestigkeit
_ E-Modul
_ Schwindmaß
_ Kriechverformung

Auftraggeber: Lehm Ton Erde Baukunst GmbH

Typ: Sonderbau

Objektstandort: Dornbirn, AT

Ausführungszeitraum: 2018 - 2019

Downloads:
IMG_4906.jpg
IMG_8366.jpg
IMG_5061.jpg
IMG_5071.jpg
IMG_8605.JPG
P1130254.JPG
P1130361.JPG
P1130363.JPG
IMG_1117.JPG
IMG_8498.JPG
IMG_8609.JPG
P1130351.JPG
P1130361.JPG
P1130363.JPG
IMG_4905.jpg
IMG_4906.jpg
IMG_4906.jpg
IMG_8366.jpg
IMG_5061.jpg
IMG_5071.jpg
IMG_8605.JPG
P1130254.JPG
P1130361.JPG
P1130363.JPG
IMG_1117.JPG
IMG_8498.JPG
IMG_8609.JPG
P1130351.JPG
P1130361.JPG
P1130363.JPG
IMG_4905.jpg
IMG_4906.jpg
Zur Projektübersicht