Umbau Vorarlberger Landesbibliothek

Baumanagement
Kostenplanung
Terminplanung
Ausschreibung
Vergabe
Bauleitung (ÖBA, Objektüberwachung)

Die denkmalgeschützte Vorarlberger Landesbibliothek in Bregenz bleibt während der Modernisierung und Umbauarbeiten für Besucher geöffnet, dadurch wird das Projekt in zwei Bauphasen unterteilt. In der ersten Bauphase werden im Mitteltrakt die WC-Anlagen erneuert und im ersten Obergeschoß ein neuer Lesesaal und vielseitig nutzbare Gruppenarbeitsräume eingerichtet. Die erste Bauetappe wurde Anfang Februar 2021 abgeschlossen. Der zweite Bauabschnitt umfasst vor allem den völlig neu konzipierten Eingang samt Wandelhalle und Infobereich sowie die Abtrennung des Schlösschens Babenwohl (Verwaltung) von dem Konventbau (Öffentlicher Bereich). Ab der Eröffnung im Herbst 2021 lädt der großzügig gestaltete Eingangsbereichs, die Wandelhalle, die moderne Infotheke, der neue Lesesaal und die neuen Gruppenarbeitsräume mit Seeblick zum Lesen und Verweilen ein. Die Vorarlberger Landesbibliothek unterliegt dem Denkmalschutz, die Maßnahmen der Sanierung und Modernisierung wurden mit dem Bundesdenkmalamt abgestimmt.

© Renderings Ludescher+Lutz Architekten ZT GmbH

Auftraggeber: Amt der Vorarlberger Landesregierung

Architektur: Ludescher + Lutz Architekten

Typ: öffentlicher Bau

Objektstandort: Bregenz, AT

Ausführungszeitraum: 2020 - 2021

Rendering.jpg
Eingang.jpg
Gang.jpg
Lesesaal.jpg
Gang Baustelle.jpg
Baustelle 1.jpg
Baustelle 2.jpg
SiZi.jpg
Lesesaal 1.jpg
Rendering.jpg
Eingang.jpg
Gang.jpg
Lesesaal.jpg
Gang Baustelle.jpg
Baustelle 1.jpg
Baustelle 2.jpg
SiZi.jpg
Lesesaal 1.jpg
Zur Projektübersicht