Unsere Leistungsbereiche im Fokus: Die Zertifizierungsstelle und das Schulungszentrum stellen sich vor.

In aller Kürze…

Die Zertifizierung von Produkten, Prozessen oder Dienstleistungen ist ein Mittel, sicherzustellen, dass sie in Normen und anderen normativen Dokumenten der jeweiligen Branche entsprechen. Die Zertifizierung ist Teil des Prozesses der Konformitätsbewertung. Als unparteiischer Dritter zeigt die gbd Zert GmbH als Zertifizierungsstelle auf, dass Vertrauen besteht, ganz bestimmte, festgelegte Anforderungen der Baubranche erfüllt werden und den in den Normen abgebildeten Stand der Technik darstellen.

Die Zertifizierungsstelle gbd Zert GmbH befasst sich nicht ausschließlich mit einem (Bau)Produkt, sondern mit der Person, die es anfertigt / überwacht / konform bedient und mit den werkseigenen Produktionskontrollen des Unternehmens. Als benannte Stelle (Notified Body) sind wir bei der europäischen Kommission gelistet und stellen Zertifikate für erfolgreich abgeschlossene Konformitätsbewertungen aus. In der letzten Akkreditierungsperiode wurden für ca. 2.200 Personen und ca. 900 Bauprodukte Zertifikate erstellt. Dabei werden die Produktsektoren Seilbahnen, Bauprodukte und Druckgeräte bedient.

 

Das können wir:

Akkreditierte und notifizierte Zertifizierungsstelle

Produktzertifikate ausstellen:

für Fenster, Außentüren, Notausgangs- und Panikverschlüsse, Brand- und Rauchschutz, Geklebte Glaskonstruktionen, Hinterlüftete Bekleidungselemente, Ausführung von Stahl- und Aluminiumgewerken, Qualitätsanforderungen für das Schmelzschweißen von metallischen Werkstoffen, Schienenfahrzeugbau, Speicher-Wassererwärmer, Schachtaufsätze, Metall-, Verbund, und Kunststoffdübel

Personenzertifikate ausstellen:

Qualifizierung für Schweißpersonal, Bediener (Ausbildungsstandards – Teilnahme an             spezifischen Lehrgängen und Ablegung einer standardisierten Prüfung mit             Zulassungsvoraussetzungen wie z.B. Berufserfahrung)

…Unternehmenszertifikate ausstellen:

  • Überprüfen und Zertifizieren von werkseigenen Produktionskontrollen (WPK) des Herstellers (AVCP-System 1 und 2+)
  • Qualitätssicherung und -überprüfung von firmeninternen Ausbildungsprogrammen
  • Qualitätsüberwachungen für Schweißaufsicht, Prüfaufsicht, Qualitätsaufsicht
  • Überwachung nach der Deutschen Landesbauordnung (Anerkennung durch das Dt, Institut für Bautechnik (DIBt))
  • Qualitätsüberwachungen von Verglasungen, SG-Verklebungen

…Ausbildungsstätte:

  • Die gbd Gruppe verfügt über mehrere zugelassene Schulungs- und Prüfungszentren, in denen regelmäßig Qualifizierungskurse abgehalten und permanente Weiterbildungen mit internationaler Anerkennung angeboten werden.
  • Am Standort in Dornbirn können u. A. zu folgenden Themenbereichen Kurse abgeschlossen und Zertifikate erlangt werden:
  • Schweißerprüfungen (Schweißverfahren, Ausrüstung, Werkstoffverhalten, Konstruktion, Berechnung, praktische Übungen)
  • Bedienerprüfungen
  • Verfahrens- und Arbeitsprüfungen
  • Ausbildung von Prüfpersonal für zerstörungsfreie Prüfungen (Schweißnähte prüfen)

 

Das machen wir gerade:

  • Zertifizierung der Unternehmen SIGG, ATW und APP in der Zulassung der werkseigenen Produktionskontrolle zur CE-Kennzeichnung von Fenster/Türen/Toren mit Feuerwiderstands- und Rauchschutzanforderungen (EN 16034)
  • Konformitätsbewertung und sicherheitstechnische Abnahme der urbanen Seilbahn in Mexico City
  • Zertifizierung des neuen Doppelmayr "Bike Cab" zum Transport von Fahrrädern
  • Zertifizierung der Valiserabahn (Silvretta Montafon) als erste AURO - Seilbahn Österreichs
  • Neubau der Zugerbergbahn (Lech am Arlberg) – Erstellung des Sicherheitsberichtes und der Sachverständigengutachten für Seilbahntechnik und Hochbau

 

Das sagen unsere Mitarbeitenden:

 

Unser junges Team beweist hochwertige Kompetenzen im Bereich von Brandverhalten („wie schnell etwas brennt“), von Feuerwiderstand („wie lang etwas nicht brennt“) bis Rauchdichtigkeit („wie gut etwas abdichtet“). Wir zertifizieren und überwachen (passive) Bauprodukte, die in einem möglichen Brandfall zu einer sicheren Rettung verhelfen. Wir arbeiten mit unseren Kunden, den Herstellern, zusammen, damit immer ordnungsgemäße Bauprodukte auf dem europäischen Markt verfügbar sind.

                           – István Móder, Leiter Zertifizierungsstelle Bauprodukte, Brandschutzexperte

 

Die Zertifizierung von Seilbahnkomponenten und -teilsystemen basiert auf einer EU-Verordnung. Als Konformitätsbewertungsstelle (Notified Body) unterstützen wir Seilbahnunternehmen bei der Umsetzung der wesentlichen Anforderungen der Verordnung ihrer Bauteile und stellen eine EU-Prüfbescheinigung aus, die weltweit gültig ist. Dabei nehmen kleinere, private Seilbahnunternehmen bis hin zum Weltmarktführer unsere Kompetenz in Anspruch. Außerdem haben wir die Möglichkeit, die Umsetzung der Anlagen sowohl im Inland als auch weltweit auf allen Kontinenten bei der Inbetriebnahme vor Ort zu sehen und uns selbst über die erfolgreiche Umsetzung der geforderten Sicherheitsvorkehrungen zu versichern. Das gibt uns allen ein gutes Gefühl der Sicherheit bei der Benutzung von Berg- und Stadtseilbahnen.                                           

            – Klaus Klocker, Seilbahnüberwachung und Zertifizierung

Jürgen_Dübel_Zert.png
Kurse.jpg
Zert - Überwachung Inverkehrbringung.jpg
Jürgen_Dübel_Zert.png
Kurse.jpg
Zert - Überwachung Inverkehrbringung.jpg
Zur Newsübersicht